Shura Yoga Beringen Schaffhausen Klettgau Waldbaden Meditation Neuhausen Rheinfall Kurs Workshop Yogakurs Shinrin Yoku

Das bin ich: Susanne

Susanne Schäfer Shura Yoga Schweiz Schaffhausen Beringen Waldbaden Shinrin Yoku

Mein beruflicher Werdegang

Nach einer Ausbildung zur
kaufm. Assistentin für das Fremdsprachensekretariat und einem Bachelor- Studium
Soziale Arbeit und Sozialpädagogik
 (Schwerpunkt Erlebnispädagogik
und klinische Sozialarbeit)
habe ich viele Jahre lang 
mit Kindern gearbeitet.

 Zurzeit arbeite ich auf einem
Bauernhof im Gastgewerbe und in der
Migros Klubschule Schaffhausen.

2021 habe ich die  Ausbildung
zur Vinyasa Yogalehrerin nach Yoga Alliance
erfolgreich abgeschlossen. 
Im selben Jahr wurde Shura Yoga geboren.

Im Dezember 2021 habe ich eine Ausbildung zur
Meditations- Kursleiterin abgeschlossen
und im April 2022 eine Weiterbildung zur
Seminarleiterin für Waldbaden, 
Stille und Naturtherapie.

Waldbaden Susanne Schäfer Shura Yoga Schweiz Beringen Shinrin Yoku

Mein neuer Weg

In meinen Zwanzigern wollte ich von Yoga, 
Achtsamkeit und Entspannung nichts wissen. 
Ich war ständig auf Achse, 
rastlos und angespannt. 
Im Job habe ich immer Vollgas gegeben- 
wer braucht schon eine Pause? 
Yoga? Sowas langweiliges und komisch verrenken muss man sich auch noch!

 Doch der andauernde Stress 
hat mich zunächst körperlich und schliesslich
psychisch in die Knie gezwungen. 
Es hat lange gedauert, mich davon zu erholen. 
In dieser Phase hatte ich sehr viel Zeit zum Nachdenken und glücklicherweise habe ich eher zufällig den Weg
 über Meditation zu Yoga und Waldbaden gefunden. 

Nachdem ich gelernt hatte, dass Yoga eben nicht nur aus seltsamen Positionen besteht, sondern vielmehr eine ganze Lebenseinstellung dahinter steckt, bin ich sehr viel ruhiger, zufriedener und glücklicher geworden. 

Yoga, Meditation und Waldbaden
haben mir sehr geholfen, 
aus dieser Lebenskrise heraus zu finden und 
(vielleicht zum ersten Mal im meinem Leben)
zu erkennen, wer ich wirklich bin.

Shura Yoga Susanne Schäfer Schaffhausen Beringen

Meine Vision

Shura ist Sanskrit  (शूर  śūra) 
und bedeutet tapfer, mutig, Held. 

 Mit Shura Yoga möchte ich 
das aus drei Bausteinen bestehende Angebot, 
deren Inhalte mir sehr am Herzen liegen, 
mit anderen teilen: 

Yoga
Yoga kann uns helfen, unseren Mut wieder zu finden, herauszufordern und zu steigern.
Mutig durchs Leben zu gehen hilft uns,
gelassener zu sein und „Fehler“
nicht als solche (über-) zu bewerten,
neues zu entdecken
und eigene Grenzen zu überwinden.
Die Gesunderhaltung des Körpers und
die Beruhigung des Geistes 
stehen in meinen Lektionen im Vordergrund.

Waldbaden
Im Wald, verbunden mit der Natur,
finden wir uns selbst zurück. Hier lernen wir,
(wieder) achtsam mit uns selbst
und unserer Umgebung umzugehen.
Denn die Stille des Waldes stellt uns keine Fragen,
aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.

Meditation
Verknüpft mit der Yogatradition bildet die Meditation einen weiteren Baustein, um unseren wahren Kern
zu entdecken und dem Alltag gelassener, konzentrierter
und klarer zu begegnen.

Eine kleine Portion Humor darf natürlich auch nicht fehlen ;)

Social Media